BÖRSENVEREIN auf der Buchmesse 2010

17 Ikebana-Skulpturen (teilweise mehrteilig) in unterschiedlichen Größen für den großen Messestand des Börsenvereins auf der Buchmesse 2010. Das Element der leichten, schwingenden Linien des Drahtes verbindet sie mit der der großen Ikebana-Skulptur zur Verleihung des "Friedenspreises des Deutschen Buchhandels" in der Paulskirche in Frankfurt am Main an den jüdischen Schriftsteller David Großmann am 19. Oktober 2010. Friedenspreis





©2011 Horst Nising / Impressum / Home